Zeit für... Taten!

Trashy Tunes

The Trash-Collecting Musical beim "Fete de la Musique"

Wir Menschen tummeln uns wieder in der Öffentlichkeit und – was soll man sagen – Wir hinterlassen Spuren! Und zwar haufenweise. Wenn uns beim Spazierengehen keine Blüten, sondern Müll ins Gesicht weht, ist das ein eindeutiges Zeichen dafür, dass es Zeit ist aufzuräumen. Nach unseren letztjährigen Happenings „Endlich in Aktion“ fahren wir jetzt richtig auf und orchestrieren den Akt des Saubermachens mit live Musik. Müllsammeln und Musizieren passt nicht zusammen? Und ob! Willkommen zu „Trashy Tunes“ dem Müllsammel-Musical beim „Fete de la Musique“, am 21.06.20.

Kamera: Francesca Ercoli . Schnitt: Mona Glass, Francesco De Rosa

Ruhe bewahren

Wir riefen auf zum “Ruhe bewahren” am 28.05.2020 auf dem Alexanderplatz.

 „Der Corona- Spuk scheint fast vorbei und schon stürmen wir wieder auf die Straßen, die Autos stauen sich, die Kassen klingeln, Kondensstreifen durchkreuzen den Himmel. Stop! Wir wollen nicht einfach wieder zurück in die alten Tretmühlen des endlos wachstumsorientieren Hamsterrads stolpern und möchten mit dieser Aktion ein klares Zeichen dafür setzen, dass wir den Wert der Reduktion auch fortbestehend in unseren Alltag integrieren wollen. Lasst uns unsere individuelle Energie und Ruhe auf einen kollektiven Höhepunkt bringen!“

Kamera: Mohanad Alsneeh . Schnitt: Mona Glaß, Francesco De Rosa

Über den Kanal komMUSIZIEREN

Nicht alles lässt sich digital lösen...!

Mit der Aktion „Über den Kanal komMUSIZIEREN“ am 1. Mai 2020, riefen wir dazu auf für die Wichtigkeit künstlerischen Ausdrucks und kulturellen Austauschs in der Öffentlichkeit einzustehen und unsere Grenzen, innerhalb der Pandemie bedingten Einschränkungen, neu auszuloten. Wir finden kreative Möglichkeiten! Mit dem Anliegen den Wunsch nach mehr Vertrauen in unsere Demokratie und ihre Mitglieder auszudrücken, positionierten wir Musiker auf beiden Seiten des Landwehrkanals und ließen sie die Distanz mit den Wellen der Musik überwinden. Vielen Dank an alle Beteiligten, für diese tolle Veranstaltung zum 1. Mai!

Kamera: Gregor Kuhlmann, Mona Glaß. Schnitt: Mona Glaß, Francesco De Rosa.

InTimes (of) Corona

Corona stellte unser aller Alltag auf den Kopf. Während uns die physische Öffentlichkeit verwehrt blieb, lag uns die Welt plötzlich virtuell zu Füßen. Ob man lediglich ein paar Häuserblocks oder mehrere tausend Kilometer voneinander entfernt lebt, machte kaum mehr einen Unterschied. Das Gefühl von Nähe und Distanz nahm völlig neue Dimensionen an. Wir wollten die Chance nutzen und die „soziale Distanz“ als einen rein „körperlichen Abstand“ wahrnehmen und weiterhin Kultur, Inspiration und nicht zuletzt Momente miteinander teilen. 

Zeit zum… Sprechen!

Der Quarantäne - Talk

So gehen wir mit dem Virus um!

Weltweit waren wir mit dem Ausnahmezustand der Corona- Pandemie konfrontiert. Und doch befanden wir uns in verschiedensten Situationen und fanden unterschiedlichste Formen des Umgangs mit diesem herausfordernden Zustand. Im Quarantäne – Talk haben wir mit euch darüber gesprochen! Wöchentlich stellten wir kleine Gesprächsgruppen von Menschen zusammen, die sich in einer ähnlichen, ungewöhnlichen Ausgangslage befanden.  Acht Folgen lang konntet ihr Teil des Gesprächs via live-stream werden. Hier findet ihr nun die Sammlung dieser spannenden Zeitzeugnisse:

„Der Quarantäne – Talk“ ist eine Koproduktion von Niehler Freiheit e.V. (Köln) und Experimentelles Zukunftslabor e.V. (Berlin)

Zeit zum… Zuhören!

Stunde der Musik

Musik- Zirkel zum bewussten Hören

Wann hast du dir zum letzten Mal Zeit genommen genau hinzuhören?

Hier wurde jeden Donnerstag um 18h eine Stunde Musik zum Zuhören von einem*er unserer heimlichen Musikexpert*innen vorgestellt. 

Gemeinsam wollten wir uns Zeit nehmen, mal wieder genau zuzuhören. Künstler, Musiker, Filmemacher und andere Menschen, die sich gerne von Musik inspirieren und treiben lassen, stellten hier wöchentlich eine Stunde Musik zur Verfügung, der wir unsere volle Aufmerksamkeit schenken wollten. Ein paar Worte über den Menschen, der uns auf seine akustische Reise mitnimmt und darüber was es so lohnenswert macht dieser Stunde Musik besondere Aufmerksamkeit zu schenken, findet ihr zur Einstimmung, bei dem jeweiligen Post in unserem Stunden- Archiv! 

Hier findest du alle Stunden der Musik zum Nachhören:

Wir hoffen das Format des gemeinsamen Zuhörens bald außerhalb der digitalen Sphäre wieder aufnehmen zu können!

Du bist heimlicher Musikexperte und möchtest hier auch deine Stunde zum bewussten Hören teilen? Dann schreib uns eine Mail an: contribute@experimentelles-zukunftslabor.de

Zeit zum… Hinschauen! 

Sieh mal eine*r an!

Hier findet ihr Empfehlungen und Links zu lesenswerten Artikeln, sehenswerten Performances, Filmen und anderen visuellen Schätzen! 

Ein Blick in die Zukunft !

Hier gehts zur Online- Bibliothek über Zukunftsvisionen für die Post- Corona Zeiten: Eine Sammlung von Lese- Empfehlungen der Mitglieder des Experimentellen Zukunftslabors auf Deutsch, Englisch, Polnisch und Italienisch.